Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Die Cabrioletwochen.

Für einen Sommer, der bleibt.

Was gibt es Schöneres, als in einem Cabriolet durch die Landschaft zu fahren, die Sonne auf der Haut und den Wind im Haar?

Im Rahmen der Cabrioletwochen vom 01.01.2014 bis 30.04.2014 gibt es alle neuen Volkswagen Cabriolets (Golf Cabriolet**, Beetle Cabriolet*** und Eos****) mit einer günstigen Finanzierung¹.

Und weil bei uns Cabriolet-Fahrer mehr vom Sommer haben, bieten wir Ihnen nicht nur attraktive Finanzdienstleistungen, sondern auch das SunnyMoney². Denn sollte es im Volkswagen Sommer vom 01.07. bis 30.09.2014 laut Deutschem Wetterdienst in Ihrer Region mehr als eine festgelegte Anzahl von Tagen regnen, erhalten Sie von Volkswagen das SunnyMoney in Höhe von 400,– Euro. Damit haben Sie auch bei schlechtem Wetter einen Grund zum Strahlen.

Weitere Informationen, die Aktionsbeschreibung sowie die Registrierungsmöglichkeit
finden Sie auf: www.vw-sunnymoney.de

 

  • ¹) Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig.
    Gültig bis zum 30.04.2014. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns, Ihrem Volkswagen Partner. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.
    ²) Die Aktion gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer sowie Sonderkunden.
    Die aktionsberechtigten Neuwagen sind das Golf Cabriolet, das Beetle Cabriolet sowie der Eos. Bestellung vom 01.01. bis 30.04.2014. Auslieferung bis spätestens 31.10.2014. Leistungsberechtigt ist lediglich der Käufer des Fahrzeugs. Die Aktionsbeschreibung finden Sie unter: www.vw-sunnymoney.de

    ** Kraftstoffverbrauch des Golf Cabriolet in l/100 km kombiniert 6,4–4,4, CO2-Emissionen in g/km kombiniert 150–117. *** Kraftstoffverbrauch des Beetle Cabriolet in l/100 km kombiniert 7,9–4,5, CO2-Emissionen in g/km kombiniert 183–118. **** Kraftstoffverbrauch des Eos in l/100 km kombiniert 7,5–4,8, CO2-Emissionen in g/km kombiniert 174–125.

    Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

    Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

    Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.